phlebo-sensors-top

AngE PHLEBOLOGIC

Speziell für die venöse Anwendung

Ob Venenklappen- und Muskelpumpentests mit oder ohne Tourniquet, pneumatische Venen-Verschluss-Phlethysmographie (Air VVP) oder invasive Phlebodynamometrie mit Kompartmentdruckmessung, dieser umfangreiche Messplatz stellt die Idealkonfiguration für die Phlebologie dar.

Venöse Air Plethysmographie - Air VVP

Die Air VVP erlaubt das Durchführen plethysmographischer Messungen mit Hilfe von Druckmanschetten. Die häufig verwendeten quecksilbergefüllten Dehnmessstreifen entfallen hierbei. Nutzen Sie spezielle Messprogramme zum reaktiven Hyperämietest und der venösen Air Plethysmographie.

Schnelles arterielles Screening zur Differentialdiagnostik

Erstellen Sie schnell und unkompliziert 4-Kanal Oszillographie-Messungen zur arteriellen Abklärung des Patienten – vor und nach Belastung. Die empfindlichen Messmanschetten ermöglichen im Bedarfsfall die Messung selbst über Verbänden.


200 Sekunden freies Messprogramm

Das AngE bietet ein spezielles Messprogramm für Phlebologen, bei dem das System eine kontinuierliche D-PPG Messung mithilfe von optischen Sensoren über eine Dauer von 200 Sekunden ausführt. Der Untersucher hat die Möglichkeit, verschiedenste Untersuchungsmethoden und Provokationen anzuwenden. Die kontinuierliche Aufzeichnung ermöglicht es anschließend, die Messungen zu vergleichen und auszuwerten.

Weitere Highlights

VVP - Venen Verschluss Plethysmographie PDM - Invasive Phlebodynamometrie oABI - Oszillometrischer ABI (Ankle-Brachial-Index)
Air Plethysmographie D-PPG/LRR-Screening mit Tourniquet Venenklappentest
OPO - Optische Pulsoszillographie Muskelpumpentest Reaktiver Hyperämietest

AngE Solutions Broschüre

Das All-in-One System zur Gefäßdiagnostik.

Download

Die hohe Empfindlichkeit des optischen Sensors erlaubt eine gute Dokumentation der Pulswellen auch bei geringer Durchblutung. Durch die nahezu ungefilterte Darstellung der Pulskurven ist bei gesunden, elastischen Arterien eine dikrote Welle sehr gut darstellbar.

Dr. Alfred Obermayer
Leiter des Karl Landsteiner Instituts für Funktionelle Phlebochirurgie

Ich betrachte SOT als die europäischen Marktführer im Bereich der D-PPG/LRR Messung. Das AngE Phlebo ist ein kleines und handliches Gerät mit einer hochqualitativen sowie fortgeschrittenen Auswertungssoftware.

Prof. Dr. Jaroslav Strejček
Präsident der Tschechischen Gesellschaft für Phlebologie

Die Anwenderfreundlichkeit und der logische Aufbau der Software sind beeindruckend. Die Miniaturisierung der Messfühler und des Gerätes selbst [...] zeichnen das System besonders aus.

Dr. Alfred Obermayer
Leiter des Karl Landsteiner Instituts für Funktionelle Phlebochirurgie

Die graphische Darstellung von bis zu 8 Kurven untereinander bzw. nebeneinander erleichtert die Interpretation. Veränderungen sind deswegen in den unterschiedlichen Tests leichter zu deuten.

Dr. Alfred Obermayer
Leiter des Karl Landsteiner Instituts für Funktionelle Phlebochirurgie

Wegen der einfachen Anwendung und hohen Aussagekraft ist die Methode als Screening-Verfahren sehr gut einzusetzen, die Standardmessungen sind perfekt an ArzthelferInnen delegierbar. Ich gebe daher diesem System den Vorzug gegenüber anderen, ähnlichen, am Markt befindlichen Geräten.

Dr. Alfred Obermayer
Leiter des Karl Landsteiner Instituts für Funktionelle Phlebochirurgie

Das AngE Phlebo ist das modernste, hämodynamisch aussagekräftige D-PPG/LRR-System. Diese nicht invasive Funktionsdiagnostik liefert sowohl bei einfachen als auch bei komplexen hämodynamischen Fragestellungen präzise Resultate.

Dr. Alfred Obermayer
Leiter des Karl Landsteiner Instituts für Funktionelle Phlebochirurgie

Weitere Solutions


Zugehörige Produkte


Zugehörige Module