Unser Ziel ist es, die Ärzte in ihren Praxen bestmöglich zu unterstützen und ihnen somit die Möglichkeiten zu bieten, ihren Patienten schnell und sicher Erkenntnis über ihren Gefäßzustand zu geben.

Unter diesem Leitbild treffen wir unsere Entscheidungen und produzieren unsere Geräte. Es einzuhalten erfordert ständige Kommunikation mit den Ärzten, Krankenhäusern, Forschung und Entwicklung. Es ist ein Ziel, das uns bestärkt weiterzumachen.


Service ist Kommunikation

Wenn wir zu unseren Kunden fahren, mit ihnen telefonieren oder sie über unsere Fernwartung betreuen, lösen wir nicht nur Probleme, wir lernen auch dazu. Wir verstehen Service als ständige Kommunikation. So bleiben wir in Kontakt mit unseren Kunden und der Branche. Das erlaubt uns, schnell auf geänderte Anforderungen zu reagieren und so immer ein top angepasstes System zu bieten.
Wir unterstützen Ärzte bei Schulungen, wir bieten Produkte und Lösungen an und achten dabei sehr auf das Feedback.
Mit unserer Fernwartungs-Lösung können wir schnell und effizient auf ein weit entferntes System zugreifen. So können wir dem Arzt einen raschen Wiedereinstieg in seinem gewohnten Workflow ermöglichen.

Service

Erst die Qualität entscheidet

Das Wissen und die Erfahrung aus über 10 Jahren Entwicklung angiologischer Systeme sind bis heute unser wichtigstes Kapital. Bei unserer Entwicklung und Produktion, arbeiten Techniker, Ingenieure und Programmierer eng zusammen. Für die Umsetzung einer hohen Messpräzision, müssen wir in der Fertigung engste Toleranzen einhalten. Entsprechend erfordert die Produktion sowohl die neusten technischen Verfahren, als auch präzise und sorgfältige Montage.
So können wir einen zuverlässigen und langjährigen Einsatz sichern.

Service

Die Ingenieure von Morgen

Die Idee des AngE entstand in Zusammenarbeit mit Studenten. Es war uns immer wichtig, junge talentierte Schüler und Studenten zu motivieren, zu unterstützen und mit ihnen zusammenzuarbeiten.

Wir kooperieren mit der Fachhochschule Kärnten und der Höheren Technischen Bundeslehranstalt Mössingerstraße. Die SchülerInnen und StudentInnen bekommen einen Einblick in die Medizintechnik und erstellen mit uns ihre Diplomprojekte.

FH Kärnten HTL Mössingerstraße