SOT-HQ-6-cropped

Über SOT

"Wir glauben an das Gefäßsystem als tiefgreifenden und bedeutungsvollen Indikator für die Gesundheit des Menschen."

Wir haben es uns daher zur Aufgabe gemacht, unseren Kunden die fortschrittlichsten, präzisesten und umfassendsten Systeme zur Gefäßdiagnostik zu bieten. Demzufolge sind unsere AngE-Anlagen als modulare Expertenlösungen für die Angiologie, Phlebologie, Gefäßchirurgie, sowie für das Gefäßscreening bei Diabetikern konzipiert.

Durch unsere agile und effiziente Organisation, gelingt es uns als Unternehmen, selbst auf spezielle Kundenwünsche schnell und unkompliziert einzugehen und somit maßgeschneiderte Lösungen anzubieten.

Kontaktieren Sie uns
pros-phlebo-3

SOT Medical Systems

Sonotechnik Austria ist seit 30 Jahren in Österreich und international am Medizintechnik-Markt tätig. 1991 stieg das Unternehmen in die Bereiche Phlebologie, Angiologie und Kardiologie ein. Seit 1999 wird an einer Eigenentwicklung im Bereich des Schnellscreeningverfahrens bei pAVK-Patienten gearbeitet: Das AngE™ System. Durch seine Modularität stellt es die ideale Lösung für Angiologen, Phlebologen, Gefäßchirurgen, sowie für das Gefäßscreening bei Diabetes dar. Heute nutzt SOT Medical Systems ihr langjähriges Know-How und lässt es in die ständige Weiterentwicklung der AngE-Produkte fließen.


Unsere Geschichte

2017

SOT Dubai, die erste Niederlassung, wird als Drehscheibe im mittleren Osten eröffnet.

2015

Sonotechnik Austria bezieht den neuen Hauptfirmensitz in Maria Rain, Österreich.

2014

Das weltweit erste USB-betriebene, invasive Phlebodynamometrie System, das AngE PDM, wird präsentiert.

2010

Das AngE Pro 8, das weltweit erste simultane 8-Kanal Puls-Oszillographie System, wird am Markt eingeführt.

2009

SOT führt das AngE Phlebo für professionelle PPG/LRR-Screenings in Scheckkarten-Größe ein.

2005

Der erste AngE 4-Kanal Oszillograph wird in den Markt eingeführt.

1999

Die Entwicklung des innovativsten Gefäßdiagnostiksystems, das AngE™ "AngioExperience" beginnt.

1991

SOT wird erstmals in den Bereichen Angiologie, Phlebologie sowie Kardiologie tätig.

1988

Karl Glantschnig gründet sein Handelsunternehmen für Medizintechnik in Kärnten, Österreich.


Made in Austria

Unsere AngE-Produkte werden seit jeher in unserem Hauptsitz in Kärnten, Österreich entwickelt, produziert und montiert. Hierbei achten wir stets auf höchste Qualitätsstandards und investieren fortlaufend in die Forschung und Weiterentwicklung unserer führenden Gefäßdiagnostik-Systeme.

Als österreichisches Familienunternehmen sind wir darauf bedacht nachhaltige Lösungen und höchste Dienstleistungsqualität für Krankenhäuser, Kliniken, Ärztinnen und Ärzte zu bieten, sowie langfristige und erfüllende Arbeitsplätze in unserer Heimatregion zu schaffen.




Lernen Sie mehr über uns, durch Download unseres Presse-Kits!