AngE COMPLETE

Das All-In-One Gefäßdiagnostik-System.

Mit bis zu 8 pneumatischen und 2 optischen Messkanälen, sowie Ultraschall-Doppler und invasive Phlebodynamometrie, stehen umfangreiche diagnostische Möglichkeiten zur Verfügung.

AngE Phlebo

AngE Pro 8

AngE Doppler

AngE PDM

Übersichtlicher Reportausdruck

Der einseitige Report kombiniert Pulswellen und Messparameter mit nur einem Klick in einem übersichtlichen Ausdruck.

Realitätsgetreue Pulskurve

Durch präzise Drucksensoren und einem verfeinerten Filteralgorithmus, gelingt eine detaillierte und wahrheitsgetreuere Darstellung und Aufzeichnung.

Umfangreiche Software

Das AngE-System wird mit einer fortgeschrittenen Software geliefert, welche Patientenverwaltung, Messanalyse, KIS-Schnittstellen und mehr bietet.

Flexibilität

Ein modulares System garantiert eine passgenaue und zukunftssichere Investition.

8-Kanal Segmentoszillographie

Die separate Aufzeichnung jeder Messspur ermöglicht eine Etagenlokalisation von Verschlüssen, sowie eine vollautomatische Berechnung verschiedener Kurvenparameter in nur 45 Sekunden.

Finger- & Zehendruck

Durch das OPO-Modul werden optische Pulsoszillographien zur Beurteilung der Durchblutung in Fingern und Zehen, sowie optische Arteriendruckmessungen ermöglicht.

Ultraschall-Doppler

Das AngE ermöglicht, durch die Kombination von Ultraschall-Sonden und pneumatischen Manschetten, Dopplerdruckmessungen mit bis zu 16 Spuren.

Venöse Air-Plethysmographie

Das AngE VVP-Modul ermöglicht die Durchführung plethysmographischer Messungen mit Hilfe von Druckmanschetten.

Messparameter
oABI (oszillometrischer Ankle-Brachial-Index) TBI (Toe-Brachial-Index) PWI (Pulswellenindex) HRV (Herzratenvariabilität)
PWG (Pulswellengeschwindigkeit) Zehen- & Fingerdruck Hauttemperatur V0 (venöse Pumpleistung)
T0 (venöse Auffüllzeit) T50 (venöse Halbwertszeit) Doppler-ABI RI (Reflexion Index)
SI (Stiffness Index) Venöser Peak-Flow Arterieller Einstrom Invasiver Kompartmentdruck

Die graphische Darstellung von bis zu 8 Kurven untereinander bzw. nebeneinander erleichtert die Interpretation. Veränderungen sind deswegen in den unterschiedlichen Tests leichter zu deuten.

Dr. Alfred Obermayer
Leiter des Karl Landsteiner Instituts für Funktionelle Phlebochirurgie

Ich betrachte SOT als die europäischen Marktführer im Bereich der D-PPG/LRR Messung. Das AngE Phlebo ist ein kleines und handliches Gerät mit einer hochqualitativen sowie fortgeschrittenen Auswertungssoftware.

Prof. Dr. Jaroslav Strejček
Präsident der Tschechischen Gesellschaft für Phlebologie

Wegen der einfachen Anwendung und hohen Aussagekraft ist die Methode als Screening-Verfahren sehr gut einzusetzen, die Standardmessungen sind perfekt an ArzthelferInnen delegierbar. Ich gebe daher diesem System den Vorzug gegenüber anderen, ähnlichen, am Markt befindlichen Geräten.

Dr. Alfred Obermayer
Leiter des Karl Landsteiner Instituts für Funktionelle Phlebochirurgie

Die hohe Empfindlichkeit des optischen Sensors erlaubt eine gute Dokumentation der Pulswellen auch bei geringer Durchblutung. Durch die nahezu ungefilterte Darstellung der Pulskurven ist bei gesunden, elastischen Arterien eine dikrote Welle sehr gut darstellbar.

Dr. Alfred Obermayer
Leiter des Karl Landsteiner Instituts für Funktionelle Phlebochirurgie

AngE Solutions Broschüre

Das All-in-One System zur Gefäßdiagnostik.

Download

Weitere Solutions


Zugehörige Produkte